Machen Sie das Beste aus Ihrem besten Familienurlaub

Der durchschnittliche Amerikaner gibt fast 10,000 US-Dollar pro Jahr aus, um den besten Familienurlaub zu verbringen. Diese unvergesslichen Erlebnisse sorgen für lebenslange Erinnerungen. Aber wie können Sie garantieren, dass Ihre ganze Familie Ihr nächstes Abenteuer genießen wird?

Wenn Sie den unvergesslichsten Urlaub gestalten möchten, finden Sie hier sieben Möglichkeiten, dies zu tun. 

#1 – Suche nach den besten Urlaubszielen für die Saison

Die Suche nach den besten Familienurlaubsorten für die Saison kann so einfach sein wie das Einschalten Ihres Computers und das Eingeben der Schlüsselwörter, die Sie im Sinn haben. Sie können Online-Rezensionen über die Orte lesen, die Sie besuchen möchten. Wie wäre es, wenn Sie verschiedene Reise-Websites besuchen oder Reisemagazine über die besten Orte lesen, die Sie besuchen sollten?

Eine weitere effektive Möglichkeit, einen Urlaub zu planen, besteht darin, mit Menschen zu sprechen, die gereist sind. Sprechen Sie mit Freunden und Familie, die den Ort besucht haben, an den Sie denken. Fragen Sie sie, was ihnen am besten gefallen hat (oder nicht gefallen hat). Auch wenn Sie ein Reisebüro haben, das Orte empfehlen kann, gehen Sie voran und fragen Sie.

#2 – Überprüfen Sie, ob der Standort mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist

Prüfen Sie bei der Urlaubsplanung, ob der Ort mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Man kann nicht alles mit dem Auto oder Taxi erledigen. Manche Dinge müssen zu Fuß, mit Bus, Bahn oder sogar zu Pferd erledigt werden. Außerdem macht das Erleben der lokalen Art und Weise, sich fortzubewegen, Ihren Urlaub zu einem Lernerlebnis. „Mach es wie die Einheimischen“, wie die Leute sagen.

Es gibt jedoch einige Orte, an denen der öffentliche Verkehr eingeschränkt ist. Es ist daher eine gute Idee, sich vor der Buchung über das Gebiet zu informieren, in das Sie reisen, insbesondere wenn Sie kleine Kinder, alte Leute oder Menschen mit Behinderungen dabei haben.

Wir sagen zwar nicht unbedingt, dass Sie nie irgendwohin fahren, wo ein Auto benötigt wird, aber es macht Sinn, den Aufwand und die Kosten für die Fortbewegung in einer unbekannten Stadt zu berücksichtigen. Überprüfen Sie unbedingt, wie einfach es ist, zu und von Ihrem Aufenthaltsort zu gelangen.

#3 – Vergessen Sie nicht, sich während Ihrer Reise auszuruhen

Einer der größten Fehler, den Menschen machen, besteht darin, Ruhezeiten nicht in ihre Reiseroute aufzunehmen. Natürlich möchten Sie alles sehen, was dieses Land oder diese Stadt zu bieten hat. Aber wissen Sie, wie erschöpft Sie werden können?

Reisen ist anstrengend. Stellen Sie sicher, dass Sie zwischen den Fahrten zu den Standorten einige Ausfallzeiten einplanen. Schlaf ist ein natürlicher Teil des Lebens, wie Essen, Trinken und Atmen. Sie können nicht ohne sie leben. Dein Körper nutzt den Schlaf, um sich selbst zu reparieren. Es ist die beste Zeit, um Ihre Batterien aufzuladen. Versuchen Sie, Ihre Reise so zu planen, dass Sie ein wenig Zeit haben, sich zu erholen. Stellen Sie sicher, dass alle genug Schlaf haben, insbesondere wenn Sie Kinder auf der Reise haben. Beziehen Sie Schlaf- oder Nickerchenzeiten mit ein, um den Zeitplan Ihres Kindes für Unruhe zu berücksichtigen. Nichts geht über ein launisches Kind in der Öffentlichkeit.

#4 – Nehmen Sie tonnenweise Urlaubsbilder und -videos auf

Lachen. Erfahrungen. Sehenswürdigkeiten und Geräusche. Erinnerungen. Machen Sie so viele Bilder und Videos wie in Ihrem Urlaub. Fotos und Videos erzählen die ganze Geschichte. Wenn Sie diese Erinnerungen bewahren, können Sie Ihren Urlaub neu erleben, wenn alles vorbei ist. Sie können überall und jederzeit fotografieren. Halten Sie Augen und Ohren offen.

Jetzt brauchen Sie keine schicke Kamera, um Bilder zu machen. Stattdessen können Sie Ihr Smartphone verwenden. Die neuesten Smartphones haben Funktionen, die denen von Digitalkameras ebenbürtig sind. Wichtig ist, die richtigen Bilder zu machen. Lächelnde Kinder. Geschocktes Gesicht. Sogar weinen. Halten Sie diese Momente auf Foto oder Video fest.

Eine freundliche Erinnerung: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den Urlaub allein durch die Kameralinse erleben. Seien Sie im Moment präsent. Genießen Sie die Zeit mit Ihrer Familie. Es gibt nichts Kostbareres als gut investierte Zeit.

#5 – Bringen Sie nicht zu viel Zeug mit

Urlaub machen bedeutet, das Leben für ein paar Tage oder Wochen hinter sich zu lassen. Nehmen Sie also nicht Ihr ganzes Haus mit. Bringen Sie einfach das Nötigste mit. Brauchen Sie einen ganzen Koffer voller Klamotten für einen tropischen Inseltrip? Benötigen Sie ein formelles Kleid für eine Reise nach Japan (es sei denn, Sie nehmen an einer formellen Gala teil)?

Am besten hast du eine Checkliste mit Dingen, die du für deine Reise benötigst. Bringen Sie dann das Nötigste mit und beseitigen Sie das Überflüssige. Wenn Sie mit Ihrer Familie reisen, achten Sie darauf, die Anzahl der Dinge, die Sie mitbringen, auf ein Minimum zu beschränken. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Unterkunft, ob Handtücher, Zahnbürsten usw. vorhanden sind. Kinder können ein oder zwei Spielzeuge bekommen, aber nicht ihre gesamte Spielzeugkiste.

Sie müssen so mobil wie möglich sein, ohne auf die Dinge zu verzichten, die Sie brauchen. Bedenken Sie: Weniger Gepäck bedeutet auch weniger Ausgaben für Gepäckgebühren, was uns zum nächsten Punkt führt.

#6 – Legen Sie Ihr Budget für den Urlaub fest

Sky's the Limit funktioniert nur, wenn Sie Milliardär sind. Aber für den Rest von uns arbeiten wir mit einem realistischen Budget. Die Budgetplanung ist eine der wichtigsten Aufgaben vor dem Urlaub. Ihr Budget stellt sicher, dass Sie während der Pause nicht zu viel ausgeben oder kein Geld mehr haben. Sie können Erwartungen festlegen, herausfinden, welche Orte Sie besuchen können, wo Sie essen und Souvenirs mit nach Hause nehmen können.

Als Familie müssen Sie entscheiden, wie viel Sie für die Reise ausgeben. Es wäre am besten, Flugkosten, Unterkunft, Transport, Aktivitäten und sogar Notfallkosten zu berücksichtigen.

Recherchieren Sie. Überprüfen Sie die Preise der Hotels an dem Ort, den Sie besuchen möchten. Überprüfen Sie den Geldumrechnungskurs Ihres Landes noch einmal und prüfen Sie, ob Ihr Budget ausreicht. Es könnte sogar Sonderangebote in der Gegend geben, wie z. B. kostenloses Frühstück oder Transport vom Flughafen und zurück.

Ein Budget zu haben, macht Sie nicht geizig. Im Gegenteil, es ist eine verantwortungsvolle Art, Ihren Urlaub zu genießen, ohne pleite nach Hause zu gehen.

#7 – Nutzen Sie Technologie zu Ihrem Vorteil. 

Die heutige Technologie wird die Dinge während Ihres Urlaubs verbessern. Sie können nach Reisezielen suchen, Ihr Flugzeug buchen und online bezahlen, Eintrittskarten für ein Museum reservieren und sogar die Villa Ihrer Träume erwerben. Sie können diese durch die Macht der Technologie erreichen.

Wenn Sie dort sind, verwenden Sie Ihr Telefon, um Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Museen, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr zu finden. Ihr Telefon wird zu einem Mini-Guide, wohin Sie auch gehen.

In Bezug auf Fotos und Videos lesen Sie bitte Tipp Nummer 4.

Viele kostenlose Reise-Apps wie TripAdvisor, Google Trips und Lonely Planet helfen Ihnen bei der Planung Ihrer Reise.

Aber für ein neues und immersives Einkaufserlebnis können Sie verwenden Taube. Pigee führt Sie zu lokalen Geschäften und Läden, in denen Sie heute die exotischsten und kulturell relevantesten Souvenirs kaufen können. Sie können die Pigee-App über den Apple Appstore oder Google Play herunterladen.

FAZIT

Immer daran denken. Du kannst die beste Familie haben Urlaub solange du mit den Menschen zusammen bist, die du liebst. Es ist die Gelegenheit, Zeit miteinander zu verbringen, sich zu verbinden, zu lachen und mehr voneinander zu erfahren. Diese sieben Tipps können Ihnen bei der Planung Ihrer Reise helfen. Aber was du daraus machst, ist dir überlassen.

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub!

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram

en English
X